Imkerbesuch

IMG_6506
IMG_6507

Den Bienen auf der Spur

 

Gut gelaunt machte sich die erste Klasse der Grundschule Kirchanschöring auf den Weg zum Bienenschauhaus. Im Unterricht beschäftigten sich die Schüler über mehrere Wochen mit dem Thema Wiese. Nun galt es einen Bewohner des behandelten Lebensraumes genauer unter die Lupe zu nehmen - die BIENE!

Vor Ort wurden die Schüler herzlich von Vertretern des Imkervereins empfangen und in drei Gruppen aufgeteilt. So wurde der Bienenlehrpfad unter Anleitung genauestens studiert. Eine zweite Gruppe besichtigte das Bienenhaus und beschäftigte sich mit den verschiedenen „Berufen“ der Biene während ihrer doch sehr kurzen Lebenszeit, wie die Kinder fanden. Besonders genau wurde der Schaubienenkasten beäugt. Alle Kinder entdeckten unter den zahlreichen fleißigen Bienen die Bienenkönigin. Das rege Treiben

wurde begeistert beobachtet und eifrig interpretiert. Bei der dritten Station durfte selbst Hand angelegt werden. Es galt die Waben zu „entdeckeln“ und schließlich den Honig zu schleudern. Da musste nicht lange gefragt werden! Mit Freude unterstützten die Besucher den Imker bei seiner Arbeit. Staunend verfolgten die Kinder das Schleudern und beobachteten genau die Füllmenge des Honigeimers. Zum Schluss wurden die Schüler mit leckeren Honigbroten verwöhnt.

Wir bedanken uns bei den Imkern für den

interessanten Besuch und die „süße“ Bewirtung.

Einen Besuch am Bienenschauhaus können wir wärmstens empfehlen!

IMG_6501
IMG_6503